Tekofix spart Energie. Schont die Ressourcen.

ENERGIE SPAREN

TEKOFIX VERBESSERT DEN U-WERT UM BIS ZU 75%.

Innerhalb eines Gesamtpakets Fassadendämmung wird der Einfluss von punktförmigen Wärmebrücken häufig unterschätzt. Mit TEKOFIX kann die Dicke der Dämmung reduziert werden und erreicht dennoch das gleiche Wärmeschutzergebnis wie bei metallischen Distanzkonstruktionen.

Fassadenvielfalt

TEKOFIX fühlt sich hinter jeder Fassade wohl.

Die TEKOFIX Fassadenkonsole wurde für die Anwendung in vorgehängten hinterlüfteten Fassaden konzipiert. Für die TEKOFIX Konsole steht ein System von unterschiedlichen Tragprofilen zur Verfügung. Somit finden unterschiedlichste Bekleidungsmaterialien Anwendung.

Planungssicherheit

TEKOFIX Gibt Sicherheit bei der Planung.

Für das TEKOFIX System stellen wir Effektiv-U-Wert-Tabellen zur Verfügung. Diese zeigen Ihnen den U-Wert eines gedämmten Fassadenaufbaus in Abhängigkeit von Dämmstoffdicke und Konsolenanzahl je Quadratmeter unter Berücksichtigung der punktförmigen Wärmebrücken.

Brandschutz

TEKOFIX erfüllt höchste technische Ansprüche.

Die TEKOFIX Konsole ist als derzeit einzige, nicht thermisch leitende Fassadenunterkonstruktion vom DIBt bauaufsichtlich zugelassen. Prüfungen belegen: Die TEKOFIX Konsole ist dauerhaft 
statisch hoch belastbar, hat eine gute Brandschutz-Klassifizierung und ist sehr temperaturbeständig.

Raum sparen

TEKOFIX schafft Raum für das Wesentliche.

Dank TEKOFIX werden gedämmte Wände dünner. Denn bei einer gedämmten Außenwand zählt der effektive U-Wert, nicht die Dicke der Wärmedämmung. Mehr Raum an jeder Wand im Gebäudeinneren schafft mehr Lebensraum!

Nachhaltigkeit

TEKOFIX rechnet sich dauerhaft.

Die Ausgangsinvestitionen für eine Fassade mit TEKOFIX sind gering. Die schnelle und einfache Montage überzeugt Verleger und Bauherren. Die Vermeidung von Wärmebrücken reduziert die Heizkosten und bietet dem Bauherren langfristig einen wirtschaftlichen Vorteil.